Entstehung & Philosophie
 

Die Idee

Vor vielen, vielen Jahren entdeckten vier Geschäftsmänner, dass es in der vielfältigen Gastronomieszene Salzburgs noch kein einziges japanisches Restaurant gab. So entschlossen sie sich, ein Restaurant zu gründen, das einerseits die traditionellen japanischen Speisen wie Sushi / Sashimi anbietet und andererseits viel Show und Entertainment beinhaltet. Im Jahre 1994 entstand dann das erste und bisher einzige japanische Teppanyaki Restaurant in Salzburg, das seitdem als eines der wichtigsten Vertreter der städtischen Erlebnisgastronomie gilt.

 

Action am Teppan

 
 

Was bedeutet "KUSHI HACHI"?
Die Philosophie

Der Name „Kushi Hachi“ würde wortwörtlich übersetzt soviel bedeuten wie:

durch 8 gespießt

Dieser unter Umständen gefährlich erscheinende Name war der erste Gedanke bei der Gründung dieses Spezialitätenrestaurants und repräsentiert auch heute noch die Unternehmensphilosophie: Vier Geschäftsmänner und ihre Ehefrauen geben ihr Bestes, um Liebhaber japanischer Küche zu verwöhnen. Jeder Einzelne ist darum bemüht, dem Gast letztendlich das Achtfache an Qualität und Zufriedenheit zu bieten.

 

 

Immer das 8fache an Service

 
 

100 % Qualität

Mit den frischesten Zutaten und schonender Zubereitung versuchen wir den Ansprüchen moderner Ernährungsphysiologie gerecht zu werden, ohne das persönliche Wohl unserer Gäste zu vernachlässigen. Seit bereits mehr als 9 Jahren beehren uns Liebhaber ernährungsbewusster Küche, um sich einen Hauch von Fernost zu gönnen. Lassen auch Sie sich von uns durch die Welt japanischer Köstlichkeiten führen.

Immer das 8fache an Qualität


 

Öffnungszeiten: Täglich von 11.30 bis 14.30 und von 17.30 bis 23.30
Kontakt & Anfahrt